Peter

Portrait von Peter Name
Peter Boeck

Baujahr
1947

Beruf
KFZ-Mechaniker / Kraftfahrer

Motorsport
Seit dem 21. Lebensjahr im Motorsport unterwegs.
Der erste Rennwagen war ein Fiat 770. Es folgten weitere Fahrzeuge wie zum Beispiel ein Autobianchi A112, ein Fiat 127 70 HP und ein 1300er Fiat Ritmo.
Bis 1988 fuhr Peter den Nürburgring Langstreckenpokal und verschiedene Rallys.
Mit dem Neuaufbau eines Fiat 1000 TC steigt Peter jetzt wieder in den Motorsport ein und wird im Kreise der Abarth Historic Driver den TC auf der Rennstrecke bewegen.

Motto
Es soll nur noch Spaß machen.

Fotos


Fahrzeuge
Detail-Ecke vorne rechts von Peters TC